Banner Stifte

Naturforscher - AG

An der Mönchsbergschule gibt es seit dem Schuljahr 2014/15 eine Naturforscher AG.

Die jungen Naturforscher der zweiten Klassen treffen sich jeden Mittwoch in der 6. Stunde, um die Natur zu erforschen, gemeinsam Zeit im Freien zu verbringen, Insekten zu beobachten, Pflanzen kennenzulernen, Unkraut zu jäten, zu pflanzen und zu ernten.  

Kurz vor der Fertigstellung des neuen Schulhofes bepflanzten die Zweitklässler die Hochbeete mit Kräuter, Stauden und Gemüsesetzlinge. Dabei lernten sie die Besonderheiten der Stauden und Kräuter kennen. In den kommenden Wochen pflegten die Kinder die Pflanzen gossen sie und beobachteten sie beim Wachsen.

Nach einigen Wochen sind die Salate und die Kohlrabipflanzen so groß geworden, dass alle Klassen diese ernten durften. Gemeinsam wurden die Salate in den Klassen mit ihren Lehrern zubereitet und gegessen. Die Kinder hatten dabei große Freude und die vitaminreichen Salate haben in der Klassengemeinschaft fast allen Kindern geschmeckt.