Banner Hand

Aktuelles - Präsenzunterricht nach den Pfingstferien 

Liebe Eltern,

ich möchte Sie über die aktuellen Regelungen bzgl. des geplanten Präsenzunterrichts nach den Pfingstferien informieren. Bitte nehmen Sie dazu auch das Schreiben des Kultusministeriums vom 14.05.2021 zur Kenntnis (s. Anhang)

Wir freuen uns, dass die Inzidenzzahlen sich nach unten bewegen und Hoffnung zum Präsenzunterricht geben.

Für die Grundschulen bedeutet dies, dass wir – sofern die Zahlen auch Anfang Juni fünf Tage in Folge unter der 100er Inzidenzmarke liegen – unter Pandemiebedingungen öffnen dürfen. Alle Klassen werden dann nach den Pfingstferien ab Montag, 07.06.2021 nach Stundenplan unterrichtet. Durch einige personelle Veränderungen werden Sie die neuen Stundenpläne über die Klassenlehrer bekommen.

Diese Regelungen gelten:

- Die wöchentlich stattfindenden Testungen (montags und donnerstags) finden wie gewohnt weiterhin statt (häusl.Selbsttest/Dokumentation/ Vorzeigen des Testkits)

- Die Maskenpflicht bleibt erhalten.

- Auch das Hygienekonzept der Schule bleibt weiterhin bestehen - Hände

waschen oder desinfizieren vor Unterrichtsbeginn.

- Klassen behalten ihre ausgewiesenen Aufstellpunkte und Eingänge.

- Die Klassenräume werden in regelmäßigen Abständen gelüftet.

- In den Unterrichtsräumen besteht kein Abstandsgebot.

- Der gemeinsame Verzehr von Speisen ist nur unter Einhaltung des

Abstandsgebots von mindestens 1,5 m zulässig.

- Der Sportunterricht (ohne Kontaktsportarten) kann ohne Maskenpflicht im

Freien wieder stattfinden. Der Schwimmunterricht kann aufgrund anstehender Wartungsarbeiten leider nicht stattfinden. 

- Die Musikschule startet ab Dienstag 08.06.2021 mit den Streicher- und Gitarrenklassen. 

- Der Unterricht findet ausschließlich im Klassenverband statt.

- Sofern Kinder aus verschiedenen Klassen gemischt werden, ist dies nur in

festen und nachvollziehbaren Gruppen (Kohorten) möglich (z.B. in der

Hausaufgabenbetreuung, Kernzeit, Hort und Musikzusatzunterricht 2-4).

- Pausen werden im Freien nach Klassenstufe getrennt angeboten.

- Es besteht Schulpflicht, die Präsenzpflicht ist ausgesetzt.

- Auch das Förderangebot darf wieder stattfinden. Dieser startet wieder ab Dienstag 08.06.2021 in den bestehenden Gruppen.

 Wir hoffen, dass die Zahlen in den kommenden Wochen weiter stabil zwischen 50-100 bleiben und wir nach den Pfingstferien einen geregelten Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen umsetzen können.

Sollte wider Erwarten die Inzidenz vor dem Schulbeginn die 100er Marke überschreiten, bleibt der Wechselunterricht mit Notbetreuung bestehen. In diesem Fall werden wir Sie am 05.06.2021 über unsere Homepage www.moenchsbergschule.de informieren.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein paar schöne Pfingstfeiertage .

Freundliche Grüße 

Sonja Elfner

Rektorin


Die Mönchsberggrundschule in St. Leon- Rot

Die Mönchsbergschule ist mit 286 SchülerInnen eine dreizügige Grundschule im Ortsteil St. Leon, der Gemeinde St. Leon -Rot.

Unser Leitbild lautet: „Wir begleiten jedes Kind individuell auf seinem Lernweg. Wir fördern es nach seinen Begabungen und stärken es für die Zukunft.“ Dies beinhaltet eine besondere Lernförderung, eine soziale Förderung in der Erziehung und die entsprechende Unterrichtsorganisation.

Unser Schulalltag ist nach den Bedürfnissen der Kinder rhythmisiert. Wechsel von Spannungs- und Entspannungsphasen sind während des Schulvormittags durchgängiges Prinzip. Intensive Fördermaßnahmen in Deutsch und Mathematik stärken die schwächeren Schülerinnen und Schüler. Durch den Leseinsel- und LIMA-Standort an unserer Schule fördern wir auch Kinder von den umliegenden Schulen mit besonderen Förderkonzepten im Schreiben und Lesen.

An zwei Vormittagen kommen die Musiklehrer/innen der Musikschule südliche Bergstraße an die Mönchsbergschule Die Kinder haben ab der 2. Klasse im Rahmen eines Zusatzunterrichts im Fach Musik, die Möglichkeit ein Instrument während ihrer Grundschulzeit zu erlernen. Sie können zwischen Streichinstrumenten oder Gitarre wählen.

Unsere Unterrichtszeiten können von Montag bis Freitag von 7.45 Uhr- 14.00 Uhr gehen. Wir sind von 8.35 Uhr- 12.20 Uhr verlässliche Grundschule. Ein Betreuungsangebot steht zusätzlich für Kinder von berufstätigen Eltern in der Einrichtung Kernzeit und im Hort zur Verfügung. Diese Betreuungsangebote liegen sehr nahe an unserer Schule und sind kostenpflichtig.

An den Nachmittagen bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsgemeinschaften aus den Bereichen Musik, Sport, Kultur und Kunst an, die von außerschulischen Kooperationspartnern oder Kolleg/innen der Schule abgedeckt werden.



 





Sie haben Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns direkt.

T +49 6227/8656-0