Banner Hand

Klimastiftung für Bürger ermöglicht das Bildungsprojekt „Streuobstwiese“ an der Mönchsbergschule

Alsdie Rektorin  Frau Elfner von dem Projekt „Streuobstwiese“ in einer Mailnachricht gelesen hatte, dachte sie zunächst an eine Bereicherung für die Naturforscher AG an der Schule und nahm Kontakt auf. Doch nachdem sie sich mit dem Verantwortlichen dieses Projekts Herrn Ledig von der Stiftung Klima für Bürger getroffen hat, stellte sich schnell heraus, dass es sich um ein sehr umfangreiches Projekt für Schulklassen handelt. Nachdem Herr Ledig von den Erfahrungen mit der Pilotschule einer Grundschule in Sinsheim, von den Zielen und Aktionen dieses Projekts berichtete, hatte er das Interesse noch mehr bei der Schulleiterin geweckt und sie stellte es ihrem Kollegium vor. Zwei Kolleginnen Frau Michael und Frau Klarmann, die dieses Jahr eine dritte Klasse haben, haben sich diesem Projekt angeschlossen. Nachdem sich auch sehr schnell zwei Streuobstwiesen gefunden haben, die der Schule anvertraut wurden, stand der Umsetzung nichts mehr im Wege.

Nach einer „Kick-off- Veranstaltung „ in Sinsheim, das den Kollegen einen Austausch mit der Pilotschule ermöglichte und die weiteren Planungsschritte aufzeigte, war der Grundstein für das neue Projekt gefestigt.

Am 06. Oktober war es soweit. Das erste Treffen mit der Waldpädagogin Frau Habeck fand auf er Streuobstwiese in St. Leon statt.